Angebote des Vereins - Lehrer gege Mobbing

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Angebote des Vereins

Hilfe zur Selbsthilfe

Den Betroffenen geht es erfahrungsgemäß besser, wenn sie selbst aktiv gegen Mobbing vorgehen können

Woran erkennen Sie Mobbinghandlungen?
Woran erkennen Sie den/die Mobber?
Wie helfen Sie sich im Konfliktfall?


Beratung

Was können Sie im Konfliktfall tun?

Für sich selbst?
Für andere?
Rechtliche Möglichkeiten?

In einem beginnenden Mobbingfall sollte sich jede/r Betroffene möglichst früh einer Beratungsstelle anvertrauen, da "Bourn out"-Symptome ihre Wirkung zeigen, ohne dass man es selbst merkt. Hilfsmöglichkeiten können im frühen Stadium des Mobbings eine weitere Eskalation vermeiden.

Tagungen

Eine Vollversammlung pro Jahr
1- bis 2-mal pro Jahr Wochenendtagungen
Neben Vereinsarbeit wird inhaltlich zu konkreten Fällen Stellung genommen
Planung und Durchführung von Öffentlichkeitsarbeit
Zusammenarbeit mit öffentlichen Gremien und anderen Berufsgruppen
Durch den gemeinsamen Erfahrungsaustausch erfüllen wir die Funktion einer "Selbsterfahrungsgruppe"


Erfolge

In vielen Fällen konnte der Betroffene durch eine psychische Stabilisierung wieder handlungsfähig werden und wieder eine zufrieden stellende Arbeitssituation in der Schule erlangen.


Mitgliedschaft

Jahresbeitrag: 70,- €
Beratung für Mitglieder: 50,- €/Jahr

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü